Fastenwandern mit dem Team
vom Fastenhaus Werner!

Möchten Sie gerne eine Auszeit zum Relaxen und Regenerieren einlegen? Etwas Besonderes nur für sich selbst tun? Den Resetknopf drücken? Anders herum: Eine Woche ohne Job-Stress, Reizüberflutung und Konsum erleben?

Beim Fastenwandern im Fastenhaus Werner

  • wandern Sie täglich in der Natur oder fahren Rad
  • entspannen Sie, genießen die Ruhe und tanken Kraft
  • tun Sie ausschließlich, wonach Ihnen ist.

Räumen Sie beim Fastenwandern Körper und Geist auf, betreiben Sie eine ganzheitliche und umfassende Gesundheitsvorsorge und setzen Sie Impulse für Veränderungen! In der Gruppe fällt das Fasten leichter – Sie haben viel Spaß und erfahren Unterstützung von den Mitfastenden.

Im Fastenhaus Werner fasten Sie nach Buchinger mit frisch zubereiteter Gemüsebrühe, wohlschmeckenden Kräutertees, frisch gepressten Säften und Wasser.

Seit über 20 Jahren bieten wir das Fastenwandern auf Sylt an. Im Jahr 2002 haben wir unser Fastenhaus als erstes Gästehaus in Deutschland eröffnet, das ausschließlich Fastengästen zur Verfügung steht.

Unser erfahrenes Fastenteam begleitet Sie mit viel Engagement beim Fastenwandern. Unser Therapeuten- und Wellnessteam unterstützt Sie mit Massagen und Anwendungen direkt im Fastenhaus, zum Beispiel mit der Colon-Hydro-Therapie. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Seminarprogramm aus Yoga, Vorträgen, Fitnesswalk und mehr –
wir freuen uns auf Sie!

Warum Fastenwandern?

Gehen Sie für eine Weile hinaus aus beruflichen und familiären Bindungen – weit weg von Termindruck, Telefon und Fernsehen. Genießen Sie die Ruhe und das Fastenwandern am Meer – und lösen Sie sich eine zeitlang von Ihrem Alltag und von Ihren Gewohnheiten.
mehr lesen

Wie geht Fastenwandern?

Das Fasten ist ein bewusster und freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung für einen begrenzten Zeitraum. Fasten bedeutet, dass der Organismus durch innere Ernährung und Eigensteuerung aus sich selbst leben kann. Es ist leichter, nichts zu essen, als wenig zu essen.

Fasten ist nicht zu verwechseln mit hungern. Erfahrene Faster wissen es bereits, und auch Erstfaster werden es feststellen: Das Fasten verursacht nicht den von allen gefürchteten, quälenden Hunger. Die meisten Fastenden verspüren gar kein Hungergefühl, da der Körper auf eine Energieversorgung von innen umschaltet.

Auf unserer Seite „Wie geht Fastenwandern?“ finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

mehr lesen

Fastenwandern und Basenfasten an der Nordsee, Ostsee und auf Mallorca

Sylt ist die Königin der Fastenwanderziele, soviel ist klar. Dennoch: Auch beim Fasten tut Abwechslung gut! Neben Sylt als Fastenwanderziel bieten wir Ihnen Fastenkurse an weiteren Orten an der Nordsee, Ostsee und auf Mallorca an. Das Basenfasten können Sie mit uns auf Sylt und Mallorca kennenlernen. Neugierig geworden? Ein Blick auf unsere Fastenwanderziele lohnt sich!

NDR Nordtour: Fastenwandern Werner im TV

Seeluft macht hungrig… normalerweise! Sehen Sie im Film, warum uns die kulinarischen Reize der Insel Sylt beim Fasten wenig anhaben können – und warum ein frisch gepresster Saft zum Frühstück oder eine Brühe zum Abendessen einfach nur köstlich sind.